Programm

5G Nationales Symposium – 11.09.2018 

Moderation: Ina Karabasz, Handelsblatt

Ab 09:00 Uhr Registrierung und Begrüßungskaffee im Sofitel Berlin
10:00 Uhr Begrüßung
Prof. Johannes Blömer | Universität Paderborn
10:15 Uhr Eröffnung
Dr. Heike Prasse | Bundesministerium für Bildung und Forschung

 

Industrie & Kommunikation – was wir gestalten

 

10:30 Uhr 5G for the Factories of the Future
Dr. Andreas Müller | Bosch
11:00 Uhr Gamechanger 5G – Wie die aufkommende Mobilfunktechnologie Industriezweige verändert
Dr. Michael Meyer | Ericsson
11:30 Uhr Cyber Security und iIoT als Enabler für 5G
Peter Rost | Rohde & Schwarz Cybersecurity
12:00 Uhr Wo 5G konkreten Nutzen stiftet – Anwendungsszenarien
und Anforderungen aus Sicht von Automation und Produktion
Daniel Behnke | Weidmüller
12:30 – 13:45 Uhr Mittagspause | Ausstellung

 

5G Forschungsinitiativen – hin zur Anwendung

 

13:45 Uhr Von ZDKI zu 5G: Vernetzung als Schlüsseltechnologie der Digitalisierung in der Industrie
Prof. Dieter Schotten | DFKI
14:15 Uhr Alte und neue Welt in Safety-kritischen Szenarien: IP vs. ICN
Prof. Matthias Wählisch | FU Berlin
14:45 Uhr Auf der digitalen Überholspur mit 5G – die nächste industrielle Revolution für Deutschland
Dr. Volker Ziegler | Nokia Mobile Networks
15:15 Uhr Querschnittsthemen: 5G im Kontext industrieller und taktiler Kommunikation
Dr. Simon Oberthür | Begleitforschung IP45G
15.45 Uhr – 16:30 Uhr Kaffeepause | Ausstellung | Thementische

An Thementischen zu aktuellen Sonderthemen wie digitaler
Sicherheit, gleichem Internet für alle und technologischer
Verfügbarkeit stehen Ihnen die Referenten Rede und Antwort.
In der veranstaltungsbegleitenden Ausstellung finden Sie eine
Testbed Wall, Projektpräsentationen und Demonstratoren aus
den Projekten.

 

5G Kommunikation – zwischen globalen Technologietrends und den Anforderungen deutscher Industrie

 

16:30 – 17:30 Uhr Podiumsdiskussion

Nach kurzen Impulsstatements werden die Teilnehmer den Stand der industriellen und taktilen Kommunikation in
Deutschland diskutieren. Welche Weichen wurden gestellt, wie können wir gestalten?

Teilnehmer:
Peter Rost, Rohde & Schwarz Cybersecurity
Wolfgang Wanner, INSYS microelectronics GmbH
Prof. Slawomir Stanzcak, Fraunhofer HHI
Thomas Schildknecht, Schildknecht AG
Nick Kriegeskotte, Bitkom

17:30 Uhr Tagesresümee der Begleitforschung IP45G
Dr. Gunnar Schomaker | SICP – Software Innovation Campus
Paderborn
Dr. Lutz Stobbe | Fraunhofer IZM

 

Networking Dinner – 11.09.2018

 

ab 18:30 Uhr Technik-Dinner
Veranstaltungsort: Wasserwerk, Hohenzollerndamm
Lernen Sie in entspannter Atmosphäre 5G-Stakeholder
aus allen Technologie- und Anwendungsfeldern sowie die
Projektpartner und ihre Projekte persönlich kennen.
Gegen 22:30 Uhr Ende der Veranstaltung

5G Research Perspectives – 12.09.2018

Our »5G Research Perspectives« Day will bring together researchers, practitioners and key stakeholders from around the world who will present the state-of-art and different application scenarios from their respective fields of work. Keynotes will focus on current 5G technology readiness levels, the evolution of 5G technology and 5G enabled tactile virtual reality. A poster session and will round off this one-day-event.

 

08:00 Registration
09:00 Welcome

 

9:10 – 10:40 Session 1: State of Ground Breaking Technologies

 

09:10 A 5G Review – And Outlook of Open Challenges for 6G
Prof. Gerhard Fettweis | Technische Universität Dresden
09:40 5GNR and Future Fronthaul
Dr. Francisco J. Garcia | Keysight UK Limited, Edinburgh
10:10 Hardware Design Challenges and Novel Concepts for 5G mm Wave Systems
Dr. Ivan Ndip | Fraunhofer IZM, Berlin
10:40 – 11:30 Coffee Break & Exhibition

 

11:30 – 13:00 Session 2: Seamless Communication System

 

11:30 Open Baton & Open5GCore Enabling Instant Customized Industry Network Provision
Prof. Thomas Magedanz | Fraunhofer FOKUS, Berlin
12:00 5G Tactile Internet in Automotive Environments
Prof. Falko Dressler | University of Paderborn
12:30 Enhancing 5G Radio Access Technologies with Machine Learning
Prof. Slawomir Stanczak | Fraunhofer HHI, Berlin

 

14:30 – 16:30 Session 3: Industrial Applications and 5G

 

14:30 Molecular Communications for Industrial Applications
Prof. Robert Schober | Universität Erlangen/Nürnberg
15:00 On the Way to Knowledge Defined Networks
Dr. Heiko Lehmann | T-Labs, Berlin
15:30 General Classification of 5G Use Cases for Production and Logistics
Anne Bernardy | FIR e.V. an der RWTH Aachen
16:00 “Concepts and challenges for resilient Systems in industrial automation”: How can a system autonomously and intelligently work and decide
Prof. Rolf Krämer | IHP GmbH

 

5G Projekte im Dialog – 13.09.2018 

Der dritte Tag dient dem internen Austausch der Projektpartner des Forschungsprogramms »Industrielle Kommunikation der Zukunft« mit den zwei Forschungsschwerpunkten »5G: Industrielles Internet« und »5G: Taktiles Internet«.

09:00 Begrüßung
09:15 Impulse der Projekte I
10:30 Pause
10:45 Impulse der Projekte II
12:00 Mittag
13:00 Projekte im Dialog
Workshoparbeit im World-Café Stil
14:30 Zusammenführung der Ergebnisse
Vorstellung der Arbeiten des Work-Cafés
15:00 Zusammenfassung und Ausblick
15:15 Ende Tag 3